The man who

SA | 02.12.2017 | 19:30 Uhr

Album-Release-Konzert „Electric Parfum“

THE MAN WHO: Drei Tonträger, drei Stimmungen, viele Stimmen, Instrumente und Sounds und vor allem – Songs.
Angefangen hat es, klar, mit der Ersten (First, 2012), dann kamen die Wiegenlieder für die Gewölbe der kalten Jahreszeit (Lullabies for Winter Vaults, 2014) und nun das elektrische Parfüm (Electric Parfum, 2017).
Die nunmehr dritte Platte, Electric Parfum, wieder eine Manifestation des guten Geschmacks, wieder von einer exquisiten Gruppe lokaler Musiker interpretiert und wieder mit Dirk Urbanke als inspirativem und kreativem Ausgangspunkt, hebt nun auch produktionstechnisch die Musik von THE MAN WHO auf eine neue Stufe.
Da ist viel Chanson, viel Melodie, manches Mal auch Melancholie, Balladen und Pop, getragen von meist akustischer Gitarre, einem warmen Bass, superpünktlichem Schlagzeug oder Cajon und den Flächen und Arpeggios eines angenehm selbstzweckfreien Keyboards.
Die französisch- und englischsprachigen Texte und Melodien sind gesungene Leidenschaft, weben sanft die Songs zusammen und lassen die Geschichten niemals gleichgültig nur Songstruktur sein, sondern eröffnen mit ihren Melodien erst das schwelgerische Traumpotential dieser durchdacht arrangierten, aber doch frei fließenden und leichtfüßig zu goutierenden Musik.
Am Samstag, den 02.12., wird das neue Album „Electric Parfum“ exklusiv im DUMONT präsentiert. Los geht es um 19:30 Uhr. Lasst euch überraschen.

Erik Sauer (Gesang, Glockenspiel)
Charles Nyssen (Gesang, Melodika)
Martin Pott (Tasten, Vocoder)
Dirk Urbanke (Akustik Gitarre)
Meikel Freialdenhoven (Schlagzeug, Cajon)
Sascha Mans (Bass)

www.the-man-who.net

Teilen